TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

22.08.2020
HESSPACK-CUP - Frauenhandballturnier
Sporthalle BGS - Veranstaltung ist abgesagt.
02.09.2020 - 8:00Uhr
Tagesausflug
Treffpunkt: Vereinsheim TSV - Veranstaltung ist abgesagt.
   

Gästebuch  

Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
20°C
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: NNO
Geschwindigkeit: 11 km/h
Windböen: 26 km/h
Morgen
26°C
14.07.2020
25°C
15.07.2020
21°C
16.07.2020
21°C
17.07.2020
23°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 32

Gestern 487

Woche 3029

Monat 6242

Insgesamt 622087

   

   

MINIS TSV Lützellinden

Seit April 2008 gibt es beim TSV Lützellinden aufgrund der guten Trainingsbeteiligung zwei Minimannschaften. So können wir in dieser Spielrunde je eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenenmannschaft an den Start gehen lassen und wie in der letzten Saison einige Turniere bestreiten.

Während die etwas älteren Handballminis (bis 8 Jahre) meistens schon länger dabei sind, freuen wir uns auch über viele Neulinge in der Anfängergruppe (ab 5 Jahre). Hierbei sind es Jungs und Mädchen, die Spass am Spielen mit dem Ball haben.

Wer also Lust hat, sich unser Training anzuschauen oder besser gleich mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

Wir treffen uns immer dienstags in der Sporthalle in Lützellinden:

 

Anfänger: 17.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Fortgeschrittene: 16.00 Uhr - 17.00 Uhr

Viele Grüße

Das Trainerduo

Kerstin Schmeel

Uwe Bonn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist Mini-Handball ?

Mini-Handball ist die Gelegenheit, bei der auch die Kleinsten Handballluft schnuppern können. Hierbei steht jedoch nicht das traditionelle Handball-Spiel im Vordergrund, sondern kindgerechte Zielsetzungen, altersgemäße Übungsinhalte und eine, vom Erwachsenen-Handball abgewandelte, den Anforderungen des Mini-Handballs entsprechende Turnierform. Das bedeutet, Regeln nicht blind anzuwenden, das Miteinander und nicht das Gegeneinander zu fördern und allen Ballbegeisterten eine Chance zu geben, ihr Können auf dem Spielfeld zu zeigen. Den Rest lernen die Kinder noch früh genug. Die Minis sollen Spaß am Spielen mit dem Ball haben und dies nicht nur beim Gewinnen. Mini-Handball ist der ideale Weg, unsere Jüngsten langsam an den Sport heran zuführen und gleichzeitig eine breite Basis an sportlichen Fähigkeiten zu entwickeln. Mädchen und Jungen spielen und üben gemeinsam.

 

 

 

 

 

 

 

Wie seit vielen Jahren waren wir auch dieses Jahr wieder in Griedel auf dem Miniturnier. Bei herrlichem Handballwetter hat es jedem Teilnehmer viel Spaß gemacht. Jeder Teilnehmer bekam nach dem Turnier eine Urkunde und eine Medaille.

.

 

Am Samstag starteten wir mit einer Mannschaft auf dem Miniturnier in Rechtenbach. Dabei haben wir 7 Spiele absolviert.

Allen Teilnehmern hat es riesig viel Spaß gemacht.

Mini-Handball Spielfest beim TSV Lützellinden

Die jüngsten Handballerinnen und Handballer trafen sich am Sonntag in der Sporthalle des TSV Lützellinden zum zweiten Mini-Handball Spielfest in dieser Saison. Die Kinder beim Minihandball sind zwischen 5 und 8 Jahre alt, spielen in gemischten Mannschaften und sind mit großem Eifer und viel Freude bei der Sache.

Vor dem Spiel gegen Wettenberg liefen die Minis des TSV Lützellinden mit unserer 1. Mannschaft ein. Uli Lepper dankte den Betreuern Kerstin Schmeel und Uwe Bonn für ihre tolle Arbeit mit unseren Jüngsten und überreichte eine Geldspende, mit der zusätzliches  Sportgerät oder Spielkleidung angeschafft werden kann.

In ähnlicher Weise werden die Minis des TV Großen-Linden (4. 12.) und des TSV Kleinlinden (17. 12.) bedacht.

Die jüngsten Handballerinnen und Handballer trafen sich am Sonntag den 6.11 in der Sporthalle des TSV Lützellinden wieder einmal zum Mini-Handball Spielfest. Die Kinder beim Minihandball sind zwischen 5 und 8 Jahre alt und mit großem Eifer und viel Freude bei der Sache.
Am Vormittag trafen sich die „Midis“ der Vereine aus Wettenberg, Heuchelheim, Hüttenberg und zwei Teams des gastgebenden TSV Lützellinden. Hier konnten sich Eltern, Großeltern und Freunde die ersten handballerischen Schritte der Kinder anschauen.

Die jüngsten Handballerinnen und Handballer trafen sich am Sonntag den 13.März 2016 in der Sporthalle des  TSV Lützellinden zum zweiten Mini-Handball Spielfest in dieser Saison. Die Kinder beim Minihandball sind zwischen 5 und 8 Jahre alt und mit großem Eifer und viel Freude bei der Sache.
Am Vormittag trafen sich die Allerjüngsten, dies waren die „Minis“ der Vereine aus Linden, Vollnkirchen, Münzenberg/Gambach und zwei Teams des gastgebenden TSV Lützellinden. Hier konnten die mitgereisten Eltern, Großeltern und Freunde die ersten handballerischen Schritte der Kinder begutachten.  

Beim Nachmittagsturnier trafen dann die „Midis“ aus Dutenhofen/Münchholzhausen, Vollnkirchen, Linden und wiederum zwei Mannschaften des TSV Lützellinden aufeinander. Hier zeigten sich die ersten Fortschritte der etwas älteren Kinder und es entwickelten sich schöne und spannende Spiele.

Wie immer bei den Spielfesten werden die Tore nicht gezählt, so dass es bei der Siegerehrung am Ende eines jeden Turniers nur Gewinner gibt. So auch am Sonntag in Lützellinden, wo die Kinder mit einer Siegerurkunde, einem kleinen Präsent und einem frohen Lachen im Gesicht auseinander gingen.
Bleibt dem Schreiber nur noch den Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und all den vielen Helfern, ohne die ein solches Turnier nicht möglich wäre, ganz herzlich zu danken.

   
© TSV Lützellinden
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.