TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

20.06.2020 - 17:00Uhr
Althandballertreffen
Vereinsheim TSV
22.08.2020
HESSPACK-CUP - Frauenhandballturnier
Sporthalle BGS
23.08.2020
HESSPACK-CUP - Frauenhandballturnier
Sporthalle BGS
24.08.2020
HESSPACK-CUP - Frauenhandballturnier
Sporthalle BGS
25.08.2020
HESSPACK-CUP - Frauenhandballturnier
Sporthalle BGS
26.08.2020
HESSPACK-CUP - Frauenhandballturnier
Sporthalle BGS
27.08.2020
HESSPACK-CUP - Frauenhandballturnier
Sporthalle BGS
28.08.2020
HESSPACK-CUP - Frauenhandballturnier
Sporthalle BGS
29.08.2020
HESSPACK-CUP - Frauenhandballturnier
Sporthalle BGS
02.09.2020 - 8:00Uhr
Tagesausflug
Treffpunkt: Vereinsheim TSV
   

Gästebuch  

Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
18°C
Niederschlag: 0 mm
Windrichtung: ONO
Geschwindigkeit: 17 km/h
Windböen: 37 km/h
Morgen
21°C
31.05.2020
19°C
01.06.2020
24°C
02.06.2020
26°C
03.06.2020
27°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 122

Gestern 419

Woche 1873

Monat 33332

Insgesamt 599440

   

   

Klare Niederlage für C 2

Keine Chance hatte unsere C2 am Samstagmittag gegen den souveränen Tabellenführer aus Kirchhain/Neustadt. Mit 43:23 (17:6) kamen die Jungs in der Heinrich Weber - Sporthalle in Kirchhain mächtig unter die Räder.
Von Anfang an zeigten die Hausherren, warum sie die Liga klar dominieren. Im Angriff agierten ihre Rückraumspieler mit Tempo und Entschlossenheit in die freien Räume und nutzen ihre Chancen konsequent und in der Abwehr machten sie den Lindener Jungs mit Biss und Engagement das Leben so schwer, dass wir bis zur 10. Minute (7:1) gerade mal ein mageres Tor erzielen konnten. Mit der Umstellung auf zwei Kreisläufer lief das Angriffsspiel dann ein wenig besser, trotzdem war das Spiel beim 6:17 nach 25 Minuten schon klar entschieden.

Nach der Halbzeit konnten die Schwarz-Weißen das Spiel zumindest für 13 Minuten ausgeglichen gestalten. Bis zum 17:28 in der 38. Minute änderte sich am 11-Tore-Vorsprung der Gastgeber aus der Halbzeit nichts. Doch als dann die Kirchhainer wieder verstärkt ihre Leistungsträger einsetzten, mussten unsere nun müder werdenden Jungs sie noch weiter davonziehen lassen und kassierten am Ende mit 23:43 eine deutliche Klatsche.

Es spielten für die HSG Linden:
Leon Finn Erbes (TW)
Till Becker (1), Jasper Billino (2), Moritz Kuhlmann (5)
Constantijn van der Meulen (4), Luca Stein (4), Till Weisbrod (4), Michael Shklyar (3),
Rolf Westermann, Maximilian Wörnle
 

   
© TSV Lützellinden
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.