TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

17.04.2020 - 9:00Uhr
Handball-Jugendcamp
Sporthalle Lützellinden
18.04.2020 - 8:00Uhr
Handball-Jugendcamp
Sporthalle Lützellinden
19.04.2020 - 8:00Uhr
Handball-Jugendcamp
Sporthalle Lützellinden
21.05.2020 - 10:00Uhr
Wanderung / Fahrradtour
Treffpunkt: Vereinsheim TSV
20.06.2020 - 17:00Uhr
Althandballertreffen
Vereinsheim TSV
   

Gästebuch  

Auf Meisterkurs ??? Ihr nötigt einem ja echt Respekt ab ! Ganz klasse Leistungen der wJSG D II und...
Montag, 30. Oktober 2017
Mit 2 Siegen gegen Gettenau bescherten sich die Spielerinnen der WJSG E-Jugend / Bezl. B und unsere ...
Sonntag, 27. November 2016
Unsere beiden WJSG-"Mädchenschaften" der E- und D-Jugend spielen am kommenden Sonntag um ...
Sonntag, 20. November 2016
   

Wetter  

Lützellinden

Heute
8°C
Niederschlag: 3 mm
Windrichtung: SSW
Geschwindigkeit: 22 km/h
Windböen: 46 km/h
Morgen
9°C
22.02.2020
10°C
23.02.2020
12°C
24.02.2020
10°C
25.02.2020
10°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 1485

Gestern 1665

Woche 4429

Monat 10074

Insgesamt 476723

   

   

Auswärtserfolg für die C2

Auch das zweite Spiel der Saison konnte unsere männliche C2 in der A – Klasse gewinnen.
Mit einem 34:16 – Auswärtssieg gegen die HSG Großen – Buseck / Beuern im Gepäck fuhr man am frühen Samstagabend zurück nach Linden.
Allerdings täuscht das letztlich klare Ergebnis etwas darüber hinweg, dass sich die Jungs vor allem in der ersten Halbzeit nicht mit Ruhm bekleckerten. Insbesondere im Angriff zeigte man eine Fülle von technischen Fehlern, falschen Entscheidungen und leichtfertig vergebenen Chancen. Da in der Abwehr zumindest ordentlich agiert wurde, führte man zur Halbzeit trotzdem schon mit 14:10.

Im den zweiten 25 Minuten fuhren die Jungs dann ihrer Fehlerhäufigkeit deutlich zurück und steigerten sich im Abschluss – und Entscheidungsverhalten. Auch Leon- Finn Erbes im Tor konnte nun einige Bälle mehr entschärfen, darunter auch fünf (!) Siebenmeter.
Am Ende war der Sieg mit 34:16 dann deutlich, trotzdem muss es das Ziel sein, die guten Spielphasen länger und konstanter abrufen zu können.


Es spielten für die HSG Linden:
Leon Finn Erbes (TW)
Till Becker (5), Jasper Billino (3), Moritz Kuhlmann (5)
Constantijn van der Meulen (7), Luca Stein (5), Till Weisbrod (8/2), Jonathan Rawer,
Rolf Westermann, Maximilian Wörnle (1)
 

   
© TSV Lützellinden
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.