TSV Zufallsbild  

   

Veranstaltungen  

   

Wetter  

Lützellinden

Heute
5°C
Niederschlag: 1 mm
Windrichtung: OSO
Geschwindigkeit: 9 km/h
Windböen: 20 km/h
Morgen
6°C
29.11.2022
7°C
30.11.2022
6°C
01.12.2022
5°C
02.12.2022
3°C
© Deutscher Wetterdienst
   

TSV Besucher  

Heute 589

Gestern 724

Woche 5793

Monat 22133

Insgesamt 1380179

   

   

Fans der HSG Linden freuen sich auf den Rundenstart

(ul) Letztmals beim 30. Linden-Cup im August 2021 hatten Handballfans die Gelegenheit, sich Spiele von der Tribüne aus anzusehen. Ansonsten blieben alle Hallen über ein volles Jahr hinweg für Zuschauer verschlossen. Und niemand weiß so recht, ob die „familiären“ Treffen am Wochenende in der Spielhalle zum Rundenbeginn bei allen Zuschauern wieder das gewohnte Interesse finden.

Geänderter Spielmodus in der Saison 2021/2022

Der Hessische Handball Verband (HHV) hat sich schwergetan, einen völlig neuen Spielmodus zu finden, damit diesmal die Runde – auch bei coronabedingten Schwierigkeiten – bis zum Ende gespielt werden kann. So wurde z. B. die ehemalige Landesliga-Gruppe von ursprünglich 14 Mannschaften nach regionalen Gesichtspunkten in zwei Gruppen aufgeteilt. Damit spielen in der Gruppe 1 sieben Vereine in Vor- und Rückspielen gegeneinander: HSG Linden, HSG Lumdatal, HSG Lollar/R., HSG Hungen/Lich, TSF Heuchelheim, TSV Griedel und TV Hüttenberg II. In der Gruppe 2 spielen sieben Vereine aus dem Frankfurt/Wiesbadener Raum gegeneinander.
Der Vorteil bei der neuen Ligen-Einteilung ist zweifellos, dass alle Spiele wegen der regionalen Nähe „Derbys“ sind und damit an Zuschauerinteresse gewinnen.
Ähnliche Aufteilungen sind auch für die Bezirksoberliga und andere Mannschaften der HSG Linden vorgesehen. Näheres kann man hier auf der Seite bei den verschiedenen Mannschaften erfahren.

Playoffs und Playdowns

Rundenstart ist am 30/31. Oktober. Die Gruppenspiele sollen bis 19./20. Februar 2022 abgeschlossen sein. Die ersten drei jeder Gruppe kommen in die Aufstiegs- und die restlichen vier in die Abstiegsrunde, die am 5. März beginnen soll. Die Aufstiegsrunde beginnt eine Woche später am 11./12. März 2022

Zulassung von Zuschauern

Die HSG Linden hat hier einen klaren Erfahrungsvorsprung vor allen Vereinen in der Region. Es gab ein äußerst detailliertes Hygienekonzept (nach 3G mit Nachweispflicht) für die Turnierwoche im August, welches sowohl bei Zuschauern als auch bei den Mannschaften sehr erfolgreich umgesetzt wurde. Ähnlich möchte die HSG auch bei den Rundenspielen der Saison vorgehen, so dass niemand in der Halle sich Sorgen um seine Gesundheit machen muss. Das Hygienekonzept ist auf unserer Homepage www.hsg-linden.de und www.tsv-luetzellinden.de einzusehen und wird jeweils auf den aktuellen Stand gebracht.
Was wir uns wünschen ist, dass möglichst alle unsere Zuschauer „zurückkehren“, unsere Aktiven- und Jugendmannschaften bei den Spielen anfeuern und am Wochenende ein paar gemütliche Stunden gemeinsam in der Halle verbringen.

Bis bald in der Sporthalle

Also > raus aus den Sesseln im Wohnzimmer > und rein in die Sporthalle Lützellinden, die Stadthalle Linden und die BGS-Halle in Kleinlinden!
Es ist endlich an der Zeit, dass wir uns wieder in der „Handballfamilie“ treffen und gemeinsam über die Mannschaft, den Trainer, die Schiris und sehenswerte Spielzüge diskutieren!

1. Punktspiel Sa 30. 10. um 20 Uhr in Griedel (Halle Butzbach)
2. Punktspiel So 7. 11. um 17 Uhr in der Stadthalle Linden
 

   
© TSV Lützellinden
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.